Philosophie

Design muss gut aussehen – doch wahre Schönheit kommt von innen. Design muss funktionieren – doch echter Nutzen ergibt sich erst aus dem großen Ganzen.

Nachhaltiges Design geht in die Tiefe und blickt in die Weite: Es erkundet Zusammenhänge, erforscht Prozesse, schaut in die Zukunft und trägt Verantwortung.

Als Nachhaltigkeits-Manufaktur achtet GreenDesignNOW! auf Zusammenhänge und schafft Ihnen einen Mehrwert, der mit der Zukunft einher geht. Ich setze Materialien ein, die ökologisch und sozial einwandfrei sind. Ich gestalte Medien, die zu Ihnen und Ihren Kunden passen.

Meine Leistungen – ökologische und nachhaltige Unternehmens-Kommunikation

Klassisches GrafikDesign, ganzheitliches CorporateDesign und innovatives ProduktDesign/VerpackungsDesign, Beratung und Konzeption für Unternehmens- und Kommunikationsprozesse. Konzeptstudien für visuelle oder materielle Umsetzung. Handmuster in Einzelauflage, handgemachte Kleinserien und durchdachte Großauflagen aus Papier und Pappe.
VorDenken, MitDenken, QuerDenken.

Wertschöpfung beruht auf Gegenseitigkeit

Nachhaltige Dienstleistung hat ihren fairen Preis. Deshalb mein Angebot: Die erste BeratungsStunde ist für Sie kostenfrei. Jede weitere GrafikStunde 55€ netto und jede weitere BeratungsStunde 78€ netto nach Vereinbarung und Beauftragung.

Weniger ist mehr

GreenDesignNOW! baut Prototypen und fertigt Kleinserien mit dem Ziel, unnötige Auflagen zu vermeiden. Es sollte nur soviel wie nötig hergestellt werden!

„Das Gleiche in Grün“

Durch Anregung und Begleitung von GreenDesignNOW! sollen zunehmend ökologische und nach „cradle to cradle“- und Fair(trade)-Prinzipien hergestellte Materialien zum Einsatz kommen.
GreenDesignNOW! kann viele Werbemittel und PrintProdukte, die bereits in Verwendung sind, in „Grün umsetzen“ – mit Materialien, die nachhaltig, ökologisch und fair produziert sind, vor allem mit der vorgeschalteten „intelligenten“ Konzeption und einer strategischen Planung.

Die größten Herausforderungen bei der Umsetzung meiner Geschäftsidee?

Ein Verständnis für umfassendes, nachhaltiges Wirtschaften zu entwickeln – gerade auch bei der Kommunikation und beim Einsatz von Materialien.
Eine weitere Herausforderung ist, Kunststoffe zu ersetzen. Was ist vordergründig kostengünstiger, aber langfristig teurer? GreenDesignNOW! setzt dabei auf neue Technologien, mit denen ressourcenschonende, ökologisch einwandfreie Materialien und Werbemittel produziert werden. Hierbei orientiere ich mich auch an der cradle to cradle-Philosophie.

Worin genau liegt das revolutionär „Neue“ bei GreenDesignNOW!?

Der Fair(trade)-Gedanke und Nachhaltigkeits-Aspekte (bekannt durch Unternehmenskonzepte im Bereich Baumwolle und Kaffebohnen) wende ich auf „Reklame“, Grafik und Design an – sowohl in der Gestaltung, in der Entwicklung/Konzeption als auch in der Bezahlung – einer fairen Leistung soll ein faires Honorar entgegenstehen. Alle meine innerbetrieblichen Prozesse sowie die letztendlichen Ergebnisse werden mit der Maßgabe der Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit entwickelt.
Grünes Design für eine bessere Welt – auch für Firmen (Unternehmen und Organisationen), die dieser Thematik noch skeptisch gegenüberstehen – diese berate und „missioniere“ ich gerne. Dies ist ein Prozess, eine Evolution – kein Paukenschlag!

Und das ist mir auch noch Wichtig

Roland Mietke ist mit GreenDesignNOW! Mitglied beim AGD – Allianz deutscher Designer e.V.

Roland Mietke hat mit GreenDesignNOW! die „Charta für nachhaltiges Design“ mit unterzeichnet.

GreenDesignNOW! ist Mitglied bei bayern design forum e. V.